Friede den Gemeinplätzen -- Krieg den Moden!

Artikelsuche

Service Menu

Allerlei

Wer Selbstzweifel hegt, kennt die Wonnen des Sich-Benachteiligtfühlens noch nicht.

 

Die Zugehörigkeit zum intellektuellen Pöbel manifestiert sich in keiner Eigenschaft deutlicher als in der Unfähigkeit, die literarische Qualität eines Textes zu würdigen, dessen inhaltliche Tendenz einem zuwider ist. 

 

Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.     

  


...mehr

 

 

29. Dezember 2016


Mao Tse-tung wurde gefragt, wie sich die Weltgeschichte wohl verändert haben würde, wenn nicht John F. Kennedy, sondern Nikita Chruschtschow einem Attentat zum Opfer gefallen wäre. Nach längerem Nachdenken antwortete der Große Vorsitzende: "Onassis hätte nicht Frau Chruschtschowa geheiratet."



Der Begriff "postfaktisch", merkt Alexander Wendt an, bedeute tatsächlich nur: Wir lassen uns unser Monopol auf Fake News nicht nehmen.



Aus unserer Fortsetzungsreihe "Terror, offene Grenzen und Einwanderung haben nix miteinander zu tun":  Als Flüchtlinge getarnt, sind ein IS-General, der Gefangene enthauptet haben soll, und 400 seiner Kämpfer aus Syrien "zurückgekehrt nach Europa", meldet Daily Mail (hier).