Friede den Gemeinplätzen -- Krieg den Moden!

Artikelsuche

Allerlei

Wer Selbstzweifel hegt, kennt die Wonnen des Sich-Benachteiligtfühlens noch nicht.

 

Die Zugehörigkeit zum intellektuellen Pöbel manifestiert sich in keiner Eigenschaft deutlicher als in der Unfähigkeit, die literarische Qualität eines Textes zu würdigen, dessen inhaltliche Tendenz einem zuwider ist. 

 

Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.     

  


...mehr

 

 

11. Januar 2019


Wahrscheinlich ist der AfD-Abgeordnete Magnitz doch mit einem Gegenstand niedergeschlagen worden: siehe hier (scrollen bis zum Video). – Ein Experte, der das Video ausführlich begutachtet hat, meint, es sehe sehr danach aus, als benutze der Hauptangreifer beim Zuschlagen einen Gegenstand. Möglicherweise könne es sich auch um Bewegungsunschärfen handeln; allerdings spräche der Bewegungsablauf gegen die Version, der Angreifer schlage mit der bloßen Faust nach seinem Opfer (das sehe ich auch so; wenn man gezielt von hinten auf jemanden einschlägt, denn doch nicht mit der Innenseite der Faust). Allerdings sei das veröffentlichte Video "so stark komprimiert, dass davon auszugehen ist, dass die Polizei über weit besseres Material verfügt. Die haben das extrem nachbearbeitet."

Ob da wieder fromme Wünsche aus oberen Rängen vorgetragen wurden...?

Siehe auch hier.